Europawahl 2024

 

Danke für 738 Stimmen für die Grünen in Nordkirchen bei der Europawahl 2024 (12,22 %)!

Danke für 738 Stimmen für  mehr Klimaschutz, gegen Rechtsextremismus, für die Verteidigung unserer Demokratie

Die Wahlergebnisse für Nordkirchen im Detail

Wandern und Müllsammeln am 1. Mai

Unsere diesjährige Mai-Müllsammel-Aktion hat gezeigt: Es liegt deutlich weniger Müll in der Landschaft als bei der ersten vor 4 Jahren
Und sicher finden in Zukunft auch die letzten Weingummitüten, Wachsbohnengläser, Dosen und Bierflaschen ihren Weg in den richtigen Container.
Aber Vorsicht: Für HundebesitzerInnen wichtig: An der L580/K2 ( Umgehungsstraßen) liegen noch immer viele kleine Glasscherben verstreut im tiefen Gras.

   Mehr »

Haushaltsrede 2024

 

Uta Spräner, Fraktionsvorsitzende B90/ Die Grünen, am 7.3.2024 im Rat der Gemeinde Nordkirchen:

Irgendwann kommt die Zeit, da muss man die richtigen Fragen stellen. Und das wollen wir heute tun.  
Fragen danach, wo wir stehen, warum wir dort stehen, wie man damit umgehen kann und muss,  und  was es braucht, um uns sicher für die Zukunft aufzustellen. Und Fragen danach, ob wir für uns wichtige Werte in diesem Haushalt als Basis erkennen. Vertrauen, Verlässlichkeit, Verbindlichkeit und Ehrlichkeit gegenüber uns, und allen Bürgerinnen und Bürgern.
Mehr

Der Rechtspopulismus macht dir Sorgen?

 

Vielen Menschen in diesem Land macht das Erstarken des Rechtspopulismus Sorgen. Gerade auch angesichts der aktuellen Pläne von Rechtsextremen, Neonazis und AFD-Politikern zur rassistisch motivierten Vertreibung von Millionen Menschen, die nicht in ihr Bild von "Deutschsein" passen. Menschen, die in Deutschland aufgewachsen sind. Menschen, die hier arbeiten, eine Familie haben, leben und lieben.

Der Kreisverband hat auf Instagram einige Vorschläge vorgestellt, was wir dagegen tun können. Wir stellen sie hier vor.

   Mehr »

Kein Hass und Drohungen!

Die wahre Stärke einer Demokratie zeigt sich darin, wie sie konstruktiv mit Meinungsverschiedenheiten umgeht, ohne auf Hass und Drohungen zurückzugreifen.

In einer demokratischen Gesellschaft sind Differenzen unvermeidlich und sogar erwünscht, denn sie fördern einen gesunden Austausch und führen zu besseren Lösungen für gemeinsame Herausforderungen.

   Mehr »

Fördermittel zur Stärkung des ländlichen Raums für viele Projekte im Kreis Coesfeld

Das Land NRW und der Bund stellen insgesamt 21 Millionen Euro Fördermittel für Projekte zur Stärkung des ländlichen Raums zur Verfügung. 10 Projekte aus dem Kreis Coesfeld u.a. auch in Nordkirchen können sich über eine Gesamtförderung von 748.265 Euro freuen.  Mehr

Energiewende verschlafen?

 

Im Ruhrnachrichten-Kommentar vom 31.8. wird „der Politik“ in Nordkirchen pauschal vorgeworfen, die Energiewende in Gestalt der Windkraft „verschlafen“ zu haben. Wir Grünen im Rat der Gemeinde Nordkirchen sehen uns zu Unrecht diesem Vorwurf ausgesetzt.

   Mehr »

Das zweite Gleis für die Bahnstrecke Dortmund – Münster scheint zu kommen

Einladung

Seit vielen Jahrzehnten wird von der Politik ein durchgehendes 2. Gleis für die Bahnstrecke Dortmund – Münster gefordert. Jetzt, da es in NRW erstmalig mit Oliver Krischer einen grünen Verkehrsminister gibt, scheint der Bau eines 2. Gleises tatsächlich zu kommen, der gerade für den ländlichen Raum eine besondere Bedeutung hat.

Daher laden die Ortsverbände Werne, Ascheberg und Nordkirchen von Bündnis 90 / Die Grünen (mit den Bahnhöfen in Werne, Capelle, Ascheberg und Davensberg) jetzt ihre Mitglieder, aber auch interessierte Bürgerinnen und Bürger zu einer gemeinsamen Sternfahrt mit dem Fahrrad zum Bahnhof Capelle am Sonntag, den 13. August, ein.

   Mehr »

Eine filmreife Szene

 

 

Ein schönes, schwarzes Klavier auf zwei Rollbrettern von vielen Händen geschoben, gebremst und gelenkt, bewegt sich durch Nordkirchens Mitte, genauer gesagt von der Weinhandlung an der Schloßstraße ins JUNO. Diese filmreife Szene ist der Beginn eines neuen Lebens für ein Klavier, das schon ein langes hinter sich hat.

   Mehr »

Atomstrom ist vier Mal so teuer wie Strom aus Wind und Solar

Eine MWh Atomstrom kostet 148 €, während eine MWh aus Wind- und Solarstrom hingegen nur 37 € kostet. Für jeden investierten Euro erhält man also vier Mal so viel Strom aus Erneuerbaren wie aus Atomenergie. Statt einer Fehlinvestition in eine nicht wettbewerbsfähige Hochrisikotechnologie investieren wir sinnvoll und nachhaltig.

Mit dem heutigen Abschalten Reaktoren beginnt ein neues Energiezeitalter! Die Zukunft mit den Erneuerbaren ist klimafreundlich, kostengünstig, risikoarm und effektiv. Die Zeit der Atomkraft ist vorbei, das Zeitalter der Erneuerbaren hat begonnen.

Mehr Infos zum Thema

Unterstützung vom Land für die Unterbringung von Geflüchteten


Der Kreis Coesfeld erhält 5,8 Millionen Euro aus dem Unterstützungspaket der Landesregierung für die Versorgung von Geflüchteten, 274.841,55 € entfallen davon auf die Gemeinde Nordkirchen. Das Geld dient für die Schaffung, Unterhaltung und Herrichtung von Unterbringungsmöglichkeiten.

   Mehr »

Haushaltsrede 2023

„Trotz Krisen mutig die Zukunft gestalten“  ist das Leitmotiv des diesjährigen Haushaltes.

Ob der uns vorgelegte Entwurf diesem Motto gerecht wird, haben wir innerhalb unserer Fraktion intensiv beraten und sind zu einem eindeutigen Ergebnis gekommen. Wie das aussieht und welche Gründe zu unserer Entscheidung geführt haben, lest  Ihr in unserer Haushaltsrede.

Mehr

Stilllegungsprämie für PKW mit Verbrennungsmotor

Schon im Dezember haben wir diesen Antrag gestellt. Leider wurde er in der Sitzung am 28.2. im HFA und dann auch im Rat am 2.3. abgelehnt. Man hielt uns entgegen, diese Prämie sei zu offen für Missbrauch bzw. im Rathaus sah man sich außerstande, das Verfahren zu verwalten. So haben nur wir selbst dafür und alle anderen dagegen gestimmt.
Mehr

Entlastungspakete der Ampel

Die wirtschaftlichen Auswirkungen von Putins Angriffskrieg treffen auch Handwerk & Kleinunternehmen in Nordkirchen, Coesfeld und ganz NRW.

Die Ampel wirkt mit zahlreichen Entlastungsmaßnahmen dagegen, um diese Unternehmen vor den gravierenden Preissteigerungen zu schützen.
Mehr

16.12.22: PM Energiepreisbremsen: Faire Bedingungen für kleine Betriebe
Die Strom- und Gaspreisbremsen schaffen faire Bedingungen für energieintensive kleine und mittelständische Unternehmen wie die des Lebensmittelhandwerks
Mehr

Treffen des Ortsverbandes

 

 

Beim offenen Treffen des grünen Ortsverbandes am 31.08. wurden die politischen Themen der Gemeinde intensiv diskutiert.

   Mehr »

12.08.2022: Interview der WN/AZ mit Dr. Anne-Monika Spallek aus Billerbeck, Bundestagsabgeordnete der Grünen

„Im ländlichen Raum liegt viel Potenzial“

Haushaltsrede 2022

 

Diesmal wurde die Haushaltsrede von Uli Stüeken stellvertretend für Uta Spräner gehalten.
Der Haushalt wurde mit unseren Stimmen angenommen.
Haushaltsrede 2022

Gemeinsam eine Demokratieerklärung erarbeiten

Einladung zur Bildung einer Arbeitsgemeinschaft

Vertreter und Vertreterinnen des Rates der Gemeinde Nordkirchen laden parteiübergreifend zur Bildung einer Arbeitsgemeinschaft ein, die sich aus Vertretern und Vertreterinnen aus Politik, Wirtschaft, Institutionen und Vereinen zusammensetzt und sich zur Aufgabe macht, gemeinsam eine Demokratieerklärung zu erarbeiten, die vom Rat verabschiedet wird und anschließend von Bürgerinnen und Bürgern Nordkirchens unterzeichnet werden kann.

 

 

OV ONLINE zum Klimakonzept in Nordkirchen

Am Dienstag 19.1.2022, 20.00 Uhr laden wir euch ein.
Um den Link für das Meeting zu erhalten schreibe uns an ov@remove-this.gruene-nordkirchen.de.

 

   Mehr »

Photovoltaikanlagen auf öffentlichen Gebäuden

Der Rat der Gemeinde Nordkirchen beschließt auf Antrag der Grünen Ratsfraktion:

1. Die Gemeinde zu beauftragen, die sich in ihrem Besitz befindenden Liegenschaften auf Eignung von Photovoltaikanlagen zu überprüfen und bei geeigneten Gebäuden Anlagen mit der größtmöglichen Leistung zu installieren. Für Gebäude, die die Bedingungen des Förderprogramms „Förderung von PV-Dachanlagen auf kommunalen Gebäuden zusammen mit einem Batteriespeicher“, des Landes NRW erfüllen, sollen zusätzlich ein Batteriespeicher errichtet werden.
     
2. Zukünftig bei der Errichtung neuer öffentlicher Gebäuden Photovoltaikanlagen mit einzuplanen und die größtmögliche Leistung zu installieren.

Tierschutz-Skandal im Kreis Coesfeld

Entsetzt zeigt sich Dr. Anne-Monika Spallek MdB der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen von den aktuellen Ereignissen in Ihrem Heimatort Billerbeck.

Immer wieder lesen und hören wir von Tierschutzskandalen, zuletzt im Nachbarkreis Unna, jetzt bei uns im Kreis Coesfeld. Der Tierschutz-Skandal der Thier Eiervertrieb GmbH ist grausam und entsetzlich. Leider ist das kein Einzelfall, sondern das Ergebnis eines Systems von Niedrigstpreisen für tierische Produkte, welches nur durch Ausbeutung von Mensch und Tier überhaupt möglich ist.

   Mehr »

DLRG&Grün

Was bewirken ganz klare Regeln im täglichen Umgang miteinander? Wie funktioniert Prävention?
Nein, hier ging es mal nicht um Corona, sondern um die ausgezeichnete Präventionsarbeit der DLRG Nordkirchen, die Schwimmerinnen und Schwimmer vor sexuellen Übergriffen schützen soll.

   Mehr »

Vorstand der Grünen erneuert sich

Digital, aber dennoch demokratisch korrekt in geheimen Abstimmungen, so wählten die Grünen auf zwei Versammlungen des Ortsvereins am 30.3. und 27.4. ihren Vorstand.
Tanja Werner (r.unten) und Uli Stüeken (r. oben) wurden im Amt der Sprecher/ -in bestätigt.

   Mehr »

Prüfantrag FerienIntensivTraining-FIT in Deutsch

 

30.03.2021: Prüf-Antrag der Grünen-Ratsfraktion auf Durchführung des „FerienIntensivTrainings - FIT in Deutsch“ für zugewanderte Kinder und Jugendliche
Der Antrag wurde mehrheitlich angenommen.

 

11.03.2021: Haushaltsrede zum Haushalt 2021

Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Rat der Gemeinde Nordkirchen

Unser Rat entscheidet über die großen Zukunftsthemen wie Umwelt- und Klimaschutz, Mobilität, Flächennutzung, Städtebau, Integration, Wirtschaft, Arbeit und Freizeit und trägt damit Verantwortung für unsere Zukunft. Wofür im Einzelnen Sorge getragen werden soll und mit welchen Maßnahmen dies erreicht wird, muss immer wieder neu überlegt und diskutiert werden.

Verstecken wir uns nicht „ hinter der letzten Milchkanne“! 

Fördermittel für die Anschaffung von Zisternen und Regentonnen

 

25.02.2021: Antrag der Grünen Ratsfraktion, Fördermittel für die Anschaffung von Zisternen und Regentonnen in den Haushalt einzustellen

Er wurde im Ausschuss von CDU, UWG und SPD gemeinsam abgelehnt.    Mehr »

Baureihen im früheren Ärztehaus-Garten

Stellungnahme der Grünen zum Bericht „Rat macht den Weg frei für zwei Baureihen im früheren Ärztehaus-Garten“ vom 16.2. zur Ratssitzung am 11.2. in Capelle


Die Verwunderung eines CDU-Ratsmitgliedes über unsere Befürwortung von Einfamilienhäusern mag vor dem größeren Kontext der auf Bundesebene geführten Debatte um die ökologischen Nachteile solcher Häuser gegenüber Mehrfamilienhäusern vielleicht noch nachvollziehbar sein. Doch bei genauerem Hinsehen zeigt sich, dass es eben nicht immer so einfach ist.

   Mehr »

Die Inhalte aus den Jahren 2020, 2019 und 2018 (zum Teil) finden Sie im Archiv.

Aktuell

Hier dokumentieren wir die Arbeit von Dennis Sonne und Anne-Monika Spallek:

Bundestagswahl 2021

Die Ergebnisse für Nordkirchen im Detail

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>

  • So viel grüner Strom wie noch nie

    Schon wieder ein neuer Rekord! Im ersten Halbjahr 2024 deckten erneuerbare Energien knapp 60 Prozent des Stromverbrauchs in Deutschland. Das [...]

  • Erster Gleichwertigkeitsbericht

    Gleichwertige Lebensverhältnisse sind als Ziel im Grundgesetz verankert. Heute hat das Bundeskabinett den ersten Gleichwertigkeitsbericht [...]

  • Neues Staatsangehörigkeitsrecht

    Das neue Staatsangehörigkeitsrecht ist in Kraft! Menschen, die hier arbeiten und gut integriert sind, können nun schon seit fünf statt acht [...]