06.05.2021

Vorstand der Grünen erneuert sich

Digital, aber dennoch demokratisch korrekt in geheimen Abstimmungen, so wählten die Grünen auf zwei Versammlungen des Ortsvereins am 30.3. und 27.4. ihren Vorstand. Tanja Werner (r.unten) und Uli Stüeken (r. oben) wurden im Amt der Sprecher/ -in bestätigt.

Richard Kruse, der als Kassenwart die Geschäfte des Ortsvereins erfolgreich geführt hat, wollte nach 10 Jahren seinen Posten für neue Kräfte räumen. In der Sitzung am 27.4. konnten die Grünen dann auch für dieses Amt „weißen Rauch aufsteigen lassen“. Denn mit Quentin Ehring (l. oben) steht ein Neumitglied bereit, den Posten mit frischer Kraft weiterzuführen. Ehring, der zugleich in Bremen BWL studiert, möchte seiner alten Heimat verbunden bleiben und sich engagieren, wobei ihm der Kampf gegen den Klimawandel besonders am Herzen liegt.


Auf beiden Sitzungen ging es nicht nur um Personalien sondern auch um Planungen für den kommenden Wahlkampf, den die Grünen unter dem Motto „Alles ist drin!“ mit großen Hoffnungen angehen. Mit der Performance der Parteispitze zeigte sich der OV dabei hochzufrieden und nimmt diesen Rückenwind gern mit in die kommenden Monate.



zurück

URL:https://gruene-nordkirchen.de/startseite/expand/806367/nc/1/dn/1/