BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Ortsverband Nordkirchen » Nordkirchen » Matthi Bolte-Richter auf #weltbewegentour# in Nordkirchen

Matthi Bolte-Richter auf #weltbewegentour# in Nordkirchen

Bolte-Richter MdL zu Gast bei Pickshare in Nordkirchen: „Digitalisierung für Mensch und Umwelt gestalten“

Am 28.01.2019 besuchte Matthi Bolte-Richter MdL, Sprecher der GRÜNEN Landtagsfraktion für Digitalisierung und Innovation, das Startup Pickshare in Nordkirchen.
Die Sprecherin des Grünen Kreisverbandes Dr. Anne-Monika Spallek und Fraktionssprecherin der Grünen Nordkirchen Uta Spräner freuten sich, dass das Thema Digitalisierung auf dem Land, in den Fokus der Landesregierung gerückt wird.
Matthi Bolte-Richter zu seinem Besuch: „Dass gute Ideen auch fernab der großen Startup-Metropolen in NRW entstehen, zeigt das Startup Pickshare eindrucksvoll. Die kluge Ge-schäftsidee besitzt das Potenzial, die letzte Meile der Paketlogistik zu revolutionieren. Picks-hare denkt die Logistikkette vom Kunden her und will gleichzeitig Verkehr reduzieren und die Umwelt entlasten. So verbinden die Gründer ein profitorientiertes Geschäftsmodell mit einer klar ökologischen Zielsetzung.
Pickshare zeigt: Die Digitalisierung wird uns helfen, Emissionen zu reduzieren, in den Städten für bessere Luft zu sorgen und die Dieselkrise zu lösen. Ganz im Sinne der Idee von #weltbe-wegen „Eure Ideen werden unsere Politik“ werden die GRÜNEN im Landtag die Anregungen aus der Gründerszene aufnehmen und in parlamentarischen Initiativen umzusetzen. Das gilt auch für die Vorschläge von Pickshare, smarte Logistik, Mobilität und Stadtentwicklung zu-sammenzubringen.

Hintergrund:
Matthi Bolte-Richter ist seit dieser Woche bereits zum zweiten Mal auf #weltbewegen-Tour zu den digitalen Innovatorinnen und Innovatoren in Nordrhein-Westfalen. Die innovativen Ideen von Startups, digitalen Mittelständlern und aus der Wissenschaft können die Welt ver-ändern und bieten Lösungen für die Herausforderungen unserer Zeit. Bis Ende März absol-viert Matthi Bolte-Richter etwa 30 Ortstermine im ganzen Land.


5. Februar 2019 • Nordkirchen • Uta Spräner